Karlsruhe: Kultur & Tourismus

Rolle rückwärts

Kunstwerk von Robert Günzel
Größe ca. 345/160/160 cm
Material Chromnickelstahlgewebe/Edelbeton
Jahr 1983

Favorit
Weiherhof
Durlach

Die Plastik des Absolventen der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe und emeritierten Hochschullehrers wurde anlässlich des Neubaus der Weiherhofhalle an der Ecke Marstallstraße und Weiherhof installiert. Der Künstler zeigt in einer naturnahen Bildsprache einen Menschen, der zu einer Rolle rückwärts ansetzt. Die etwas überlebensgroße Figur ist aus einem Chromnickelstahlgewebe geformt und verfüllt mit Edelbeton. Die Linienstruktur des verwendeten Materials verleiht dem Werk Vitalität und Dynamik. Die Ecksituation erfährt durch die Platzierung der Plastik eine markante Belebung.

Weitere Kunstwerke in der Nähe:

Kultur und Raummarkierung mit drei Kraftzeichen Kultur und Raummarkierung mit drei Kraftzeichen
von Rolf Fahrbach
Entfernung: 0,03 km
Ohne Titel Ohne Titel
von Christiane Iken
Entfernung: 0,07 km
Labyrinth Labyrinth
von Oliver Stefani
Entfernung: 0,09 km
Trinkwasserbrunnen Trinkwasserbrunnen
von Herbert Volz
Entfernung: 0,18 km
Nibelungenbrunnen Nibelungenbrunnen
von Otto Feist
Entfernung: 0,18 km
Liebesbrunnen Liebesbrunnen
von Klaus Ringwald
Entfernung: 0,23 km