Karlsruhe: Kultur & Tourismus

Vereinigung

Kunstwerk von Charlotte Sommer-Landgraf
Größe ca.150/76/30 cm
Material Kalkstein
Jahr 1992

Favorit
KIT Süd, Bunte-Engler-Ring 1-3
Innenstadt-Ost

Die Skulptur, die sich im Innenhof des Engler-Bunte-Instituts befindet, umkreist das Thema ‚Vereinigung‘. Der Kalkstein wurde in einer elementaren Bildsprache bearbeitet, die in der Tradition abstrakter Plastik steht. Die Bildhauerin wurde 1928 in Dresden geboren. Ebendort studierte sie Bildhauerei an der Hochschule für Bildende Künste. Ihr bekanntestes Werk mit dem Titel ‚sich befreien‘, entstand 1987 aus Carrara Marmor und wurde 1990 im Palaisgarten in Dresden installiert. Charlotte Sommer-Landgraf verstarb im Jahre 2006 in ihrer Heimatstadt.

Weitere Kunstwerke in der Nähe:

Ohne Titel Ohne Titel
von Michaela Kölmel
Entfernung: 0,05 km
VIERZIG TONNEN EISEN ZERRISSEN VIERZIG TONNEN EISEN ZERRISSEN
von Nino Maaskola
Entfernung: 0,09 km
Big Mutter Big Mutter
von Erwin Wurm
Entfernung: 0,15 km
Relief Relief
von Georg Meistermann
Entfernung: 0,15 km
Ohne Titel Ohne Titel
von Frido Lehr
Entfernung: 0,15 km
Triade Triade
von Jens Wittenburg
Entfernung: 0,25 km