Karlsruhe: Kultur & Tourismus

Pietà

Kunstwerk von Epega
Größe ca. 3/4 m
Material Farbe auf Wand
Jahr 2019

Favorit
Karl-Wolf-Weg
Südweststadt

Ortsbeschreibung

Höhe Europabad

Die Streetart Intervention an der gewölbten Wand am nördlichen Pfeiler einer Albüberbrückung für Fußgänger und Fahrradfahrer auf Höhe des Europabades, unterscheidet sich deutlich von den Graffiti Arbeiten der näheren und weiteren Umgebung. Die Arbeit - eher Zeichnung als Malerei - orientiert sich an Michelangelos Darstellung Marias als Mater Dolorosa mit dem Leichnam des vom Kreuz abgenommenen Jesus Christus. Die ‚Alb Pietà‘ will durch die Rückbesinnung auf dieses Motiv die Erinnerung an eine reale Katastrophe wachhalten: Vor der Küste Libyens ertranken am 25.Juli 2019 über 100 Migrant*innen im Mittelmeer. Der traurigen Thematik angemessen, wurde auf Farbdifferenziertheit und Detailgenauigkeit zugunsten einer symbolträchtigen und zeichenhaften Setzung verzichtet.

 

Weitere Kunstwerke in der Nähe:

Porträt Porträt
von Emesa
Entfernung: 0,00 km
Liebende Liebende
von Wolfgang Glöckler
Entfernung: 0,10 km
Die Hässliche erschrickt die Schöne Die Hässliche erschrickt die Schöne
von Markus Lüpertz
Entfernung: 0,11 km
Europa Europa
von Jürgen Goertz
Entfernung: 0,26 km
Lebensrad Lebensrad
von André E. Bucher
Entfernung: 0,33 km
Victoria Victoria
von Tinka Stock
Entfernung: 0,36 km