Karlsruhe: Kultur & Tourismus

Eva

Kunstwerk von Jürgen Goertz
Größe ca. 280/140/140 cm
Material Kunststoff/Kupfer/Holz/Stein/Sand/Glas
Jahr 1982

Favorit
Waldhornstraße 38
Innenstadt-Ost

Die Plastik ‚Eva im Glashaus‘ ist ein frühes Werk des im Karlsruher Stadtraum häufig vertretenen Künstlers, der an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste in Karlsruhe studierte. Der Bildhauer arbeitete bei diesem Kunstwerk mit dem Werkstoff: farbiger Kunststoff. In einem ‚märchenhaften’ Realismus gestaltet, steht Eva (als Modell diente die damals achtjährige Tochter Eva-Julia) auf einem gekachelten Sockel in einem Glashaus mit Kupferdach, umgeben von vielen inhaltlichen Verweisen, gefertigt aus den unterschiedlichsten Materialien. Die Plastik wurde im Jahre 2019 abgebaut. Nach Angaben der Unfallversicherung Baden-Württemberg wurde sie dem Künstler zurückgegeben. 

Weitere Kunstwerke in der Nähe:

Dörfle Dörfle
von Irmeltraut Appel-Bregler
Entfernung: 0,15 km
Erwin von Steinbach und Johannes Kepler Erwin von Steinbach und Johannes Kepler
von Alois Raufer
Entfernung: 0,16 km
Pallas Athene Pallas Athene
von Karl Albiker
Entfernung: 0,21 km
Reliefs Reliefs
von Klaus Arnold
Entfernung: 0,22 km
Bildfolge Bildfolge
von Fridolin Dietsche
Entfernung: 0,22 km
Harlekin Harlekin
von Markus Lüpertz
Entfernung: 0,24 km