Karlsruhe: Kultur & Tourismus

Einzug

Kunstwerk von Elisabeth Wagner
Größe ca. 485/610/710 cm
Material Cortenstahl
Jahr 1992

Favorit
Rintheimer Querallee
Waldstadt

Zur Zeit der Installierung dieses Kunstwerks war das zugeordnete Gebäude das Kreiswehrersatzamt, ein Ort an dem damals unter anderem junge Männer gemustert wurden. Die Arbeit von Elisabeth Wagner, die an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe bei Wilhelm Loth studierte, verweist mit Titel und Ausstattung auf diesen Umstand. ‚Einzug' heißt das Werk und es besteht aus spintähnlichen, einfachen Kästen, denen übergroße Kleiderbügel zugeordnet sind. Das verwendete Material ist Cortenstahl, eine Stahlvariante, die nach Anrostung eine witterungsbeständige, rotbraune Patina bildet.

Weitere Kunstwerke in der Nähe:

Waldstadt-Brunnen Waldstadt-Brunnen
von Frido Lehr
Entfernung: 0,51 km
Relief Relief
von Emil Wachter
Entfernung: 0,72 km
Drei Hasen Drei Hasen
von Andreas Helmling
Entfernung: 1,00 km
Carl-Ratzel-Brunnen Carl-Ratzel-Brunnen
von Carl Ratzel und Le Conte
Entfernung: 1,10 km
Tanzende Teddys Tanzende Teddys
von Georg Schweitzer
Entfernung: 1,26 km
Hirnlandschaft Hirnlandschaft
von Torben Ebbesen
Entfernung: 1,27 km