Karlsruhe: Kultur & Tourismus

Bürgersäule

Kunstwerk von Barbara Jäger und OMI Riesterer
Größe Höhe ca. 9 m
Material Emailarbeit
Jahr 1983

Otto-Wels-Straße 31
76189 Karlsruhe
Oberreut

Das Künstlerpaar Barbara Jäger und OMI Riesterer ist im Karlsruher Stadtraum mehrfach vertreten. Von der Malerin und dem Bildhauer stammt unter anderem das Waldenserdenkmal in Palmbach (2015). Die Bürgersäule von 1983 vor dem Jugend- und Gemeinschaftszentrum 'Weiße Rose' in Oberreut ist ca. neun Meter hoch und hat einen Durchmesser von ca. einem Meter. Die Säule ist mit volksnahen, ortsbezogenen Motiven versehen, die in Zusammenarbeit mit Jugendlichen des Stadtteils erarbeitet und auf die 'Bürgersäule' übertragen wurden. Am Eingangsbereich erinnert eine ebenfalls von dem Künstlerpaar gestaltete Bronzeplatte an den Widerstand der studentischen Gruppe um Sophie und Hans Scholl mit dem Namen 'Weiße Rose' gegen die nationalsozialistische Willkür.

 

Nächste Haltestelle
Oberreut Zentrum
Linie: Tram 1, BUS 51
Fahrplanauskunft KVV (im neuen Fenster)
Nächster Parkplatz
Albert-Braun-Str.
Entfernung: ca. 420 m Luftlinie

Anfahrt

Anfahrt mit Google Maps planen

Ort in Google Maps anzeigen

Weitere Kunstwerke in der Nähe:

Bärenfamilie Bärenfamilie
von Annette Großkopf
Entfernung: 390 m
Blütentraum Blütentraum
von Barbara Jäger
Entfernung: 750 m
Daphne Daphne
von Horst Kohlem
Entfernung: 880 m
Fassadenbild Fassadenbild
von Franz Dewald
Entfernung: 1.2 km
Die Hässliche erschrickt die Schöne Die Hässliche erschrickt die Schöne
von Markus Lüpertz
Entfernung: 1.4 km
Europa Europa
von Jürgen Goertz
Entfernung: 1.6 km