Karlsruhe: Kultur & Tourismus

Harmonic Solids

Kunstwerk von Peter Randall-Page
Größe 5-teilig, je ca. 120/120/120 cm
Material Carrara Marmor
Jahr 2012

Favorit
Am Schloss Gottesaue 7
Oststadt

Peter Randall-Page ist ein britischer Künstler, dessen Arbeiten unter anderem in den Sammlungen des British Museum und der Tate Gallery vertreten sind. Sein künstlerisches Interesse gilt der organischen Form. Bei dem fünfteiligen Kunstwerk im Außenbereich der Hochschule für Musik in Karlsruhe untersucht der Bildhauer das Verhältnis von Musik und Form. Sein Ziel war, Musik gleichsam ‚einzufrieren‘ und sie dadurch plastisch sichtbar zu machen. Seine Arbeit ist leise und zurückhaltend, ihre elementare Präsenz lässt den Betrachtenden viel Raum, das Ganze und seine Teile zu begehen und zu berühren.

Weitere Kunstwerke in der Nähe:

Musikalischer Engel Musikalischer Engel
von Andreas Helmling
Entfernung: 0,13 km
Luftschloss Luftschloss
von Jutta Kelm
Entfernung: 0,23 km
Graffiti Graffiti
von WUAM (WorldNeedColors)
Entfernung: 0,24 km
Skulpturengruppe Skulpturengruppe
von Stefan Faas
Entfernung: 0,27 km
Gerwig-Brunnen Gerwig-Brunnen
von Walter Gerteis
Entfernung: 0,53 km
Brosche Brosche
von Julia Sinner
Entfernung: 0,60 km