4. Dezember 2021

Waren- und Kunsthandwerkermarkt bleibt geöffnet

Beginn um 11 Uhr / 2G und Maskenpflicht

Der weihnachtliche Waren- und Kunsthandwerkermarkt kann entsprechend der neuen Corona-Landesverordnung auf dem nördlichen Marktplatz weiterhin stattfinden. Der Markt ist von 11 bis 19 Uhr geöffnet. Auf dem Gelände gilt nun die 2G-Regel sowie Maskenpflicht.

Die Stände des Christkindlesmarkts auf dem südlichen Marktplatz, Friedrichsplatz sowie auf dem Kirchplatz St. Stephan müssen hingegen ab Samstag, 4. Dezember, geschlossen bleiben. Die Beschicker wurden vom städtischen Marktamt entsprechend informiert.