Karlsruhe: Kultur & Tourismus

Die Marktfrau

Kunstwerk von Hermann Föry
Größe ca. 130/60/60 cm (ohne Sockel)
Material Muschelkalk
Jahr 1927/28

Handelshof
76133 Karlsruhe
Innenstadt-Ost

Auf einem ländlich anmutenden Platz, direkt hinter der Kleinen Kirche ist die ‚Marktfrau‘ des Bildhauers und Absolventen einer Bildhauerklasse der Badischen Landeskunstschule, aus der ab 1961 die Staatliche Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe wurde, auf einem Pfeiler aufgestellt. Leicht erhöht, betrachtet sie seit Jahrzehnten mit großer Gelassenheit das städtische Treiben aus der Perspektive der einfachen Landfrau.

cached

popup_icon_info Allgemeine Informationen

Stadtteil: Innenstadt-Ost
Postleitzahl: 76133
Bebauungsplan-Nr: 277
Rechtswert (UTM): 456461.78
Hochwert (UTM): 5428642.9
Rechtswert (GK): 3456519.78
Hochwert (GK): 5430375.53
Längengrad: 8.4° ö.L.
Breitengrad: 49.01° n.Br.


Anfahrt

Anfahrt mit Google Maps planen

Ort in Google Maps anzeigen

Weitere Kunstwerke in der Nähe:

Glasmalerei Glasmalerei
von C.G. Becker
Entfernung: 0,16 km
Drei Wandarbeiten Drei Wandarbeiten
von Karl-Heinz Feisst
Entfernung: 0,17 km
Bildfolge Bildfolge
von Alfred Böld
Entfernung: 0,28 km
Diana Diana
von Emil Sutor
Entfernung: 0,35 km
Familie mit 5 Halbkugeln Familie mit 5 Halbkugeln
von Max Bill
Entfernung: 0,36 km
Bildnisse Bildnisse
von Rudolf Gleichauf
Entfernung: 0,42 km