Karlsruhe: Kultur & Tourismus

Doppelfigur

Kunstwerk von David D. Lauer
Größe ca. 140/36/30 cm
Material Bronze/Holz
Jahr 1980

Goethe-Gymnasium, Renckstraße 2
76133 Karlsruhe
Südweststadt

Die Plastik des ehemaligen Hochschullehrers, der an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste eine Professur für Werken innehatte, besteht aus zwei Teilen, die ähnlich erscheinen und doch unterschiedlich sind. In einer abstrahierenden Bildsprache setzt sich der Künstler mit den klassischen Bildhauerthemen: Kopf, Büste und Figur auseinander. Die Doppelplastik ist mit einem Sockel aus Holz verbunden, der speziell dafür gestaltet wurde. David D. Lauer wurde 1939 in Trier geboren und verstarb am 7. Januar 2014 in Gleisweiler/Pfalz.

Nächste Haltestelle
Karlsruhe Karlstor
Linie: Tram 2, 4, 6
Fahrplanauskunft KVV (im neuen Fenster)
Nächster Parkplatz
Gartenstr. 7 (Parkautomat)
Entfernung: ca. 40 m Luftlinie

Anfahrt

Anfahrt mit Google Maps planen

Ort in Google Maps anzeigen

Weitere Kunstwerke in der Nähe:

Flora Flora
von Georg Schreyögg
Entfernung: 350 m
Flötenspieler Flötenspieler
von Emil Sutor
Entfernung: 380 m
2-2 Half Off 2-2 Half Off
von Sol LeWitt
Entfernung: 450 m
Büste Büste
von Heinrich Bauser
Entfernung: 490 m
Badende Badende
von Wolfgang Göhner
Entfernung: 560 m
Glasgestaltung Glasgestaltung
von Uli Bernstein
Entfernung: 560 m