Karlsruhe: Kultur & Tourismus

2-2 Half Off

Kunstwerk von Sol LeWitt
Größe ca. 230/305/305 cm
Material Aluminium/Lack
Jahr 1991

Blumenstraße 5
76133 Karlsruhe
Innenstadt-West

Sol LeWitt ist ein im Jahre 2007 verstorbener Künstler von internationaler Bedeutung. Er ist Hauptvertreter des Minimalismus und begründete mit seinem theoretischen Werk ‚Paragraphs on Conceptual Art‘ von 1967 die Konzeptkunst. Im Innenhof der Badischen Landesbibliothek platzierte der Künstler eine elementare Konstruktion, die aus vier Würfelelementen besteht. Durch das einfache Versetzen von zwei Teilformen ergeben sich die Wahrnehmung irritierende An- und Einsichten.

Nächste Haltestelle
Karlsruhe Herrenstraße
Linie: S1, S11, S2, S5, Tram 1, 3, 4
Fahrplanauskunft KVV (im neuen Fenster)
Nächster Parkplatz
Landesbibliothek
Geöffnet: 00:00 bis 00:00 Uhr
Entfernung: ca. 10 m Luftlinie

Anfahrt

Anfahrt mit Google Maps planen

Ort in Google Maps anzeigen

Weitere Kunstwerke in der Nähe:

Hohe Treppe Hohe Treppe
von Hubert Kiecol
Entfernung: 40 m
Herrenbrunnen Herrenbrunnen
von Jürgen Goertz
Entfernung: 220 m
Dreiklang Dreiklang
von Maria Figiel
Entfernung: 310 m
Flötenspieler Flötenspieler
von Emil Sutor
Entfernung: 420 m
Haus/Weg Haus/Weg
von Bernadette Hörder
Entfernung: 430 m
Große Zeremonienklinge Große Zeremonienklinge
von Michael-Peter Schiltsky
Entfernung: 440 m