14. Mai 2019

Wie pflegende Angehörige den Alltag meistern

Informationsveranstaltung am 23. Mai in der Stadtbibliothek

Wer für die Pflege eines Angehörigen verantwortlich ist, muss vielerlei Herausforderungen stemmen. Das geht nur, wenn man sich selbst wertschätzt und stärkt. Wie es gelingen kann, den Alltag besser zu meistern, erfahren Interessierte am Donnerstag, 23. Mai, von 19 bis 20.30 Uhr im Lesecafé der Stadtbibliothek im Ständehaus. Der Abend mit Jutta Scheele-Schäfer, Dozentin für Pflegeberufe, bietet bei freiem Eintritt Informationen zum Thema sowie Gelegenheit für Gespräche.