8. Februar 2019

Vortrag zur Arbeit mit "diversen" älteren Menschen

Veranstaltung im Ständehaus am 28. Februar / Gesprächsmöglichkeit im Anschluss

Vielfalt und Diversität auch älterer Menschen erfordern ein gesellschaftliches Klima sowie Angebote, die diese Unterschiedlichkeit berücksichtigen und wertschätzen. Der Begriff LSBTIQ steht für lesbische, schwule, bisexuelle, transsexuelle, intersexuelle und queere Menschen. Mechthild Kiegelmann, Professorin für Sozialpsychologie und Sozialpädagogik der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe, greift das Thema am Donnerstag, 28. Februar, um 17 Uhr im Saal des Ständehauses auf. In ihrem Vortrag bezieht sie sich auf aktuelle Forschungen und stellt Bezüge her zu Fragen der Beratung und der Arbeit mit und für "diverse" ältere Menschen. Im Anschluss gibt es Gelegenheit für Gespräche und Diskussion. Der Eintritt zu der Veranstaltung von Stadtbibliothek und Seniorenbüro/Pflegestützpunkt ist frei.

 

 

Weitere Informationen

Angebote für Senioren auf karlsruhe.de